Blog

News-Blog

Derzeit sieht es bei den Modelbewerbungen bzw. geplanten Shootings (3-4) zwar ganz gut aus, so dass es ein Rekordjahr werden könnte, falls alles klappt, aber was verschobene und ausgefallene Shootings angeht, ist es jetzt schon ein Rekordjahr, was mich dezent zu nerven beginnt.
Es musste mal wieder einiges verschoben werden, sogar in letzter Minute. Darum werde ich mich vorerst lieber nicht mehr mit Ankündigungen aus dem Fenster lehnen und nehme es, wie es eben kommt. Also lasst euch überraschen.

Dieser Sommer ist unfassbar heiß und kontinuierlich sonnig. Allerdings hat die Hitze mich dermaßen erwischt, dass ich mit den Shootings pausieren musste und nicht einmal die Galerien und CDs für die Models so zügig wie üblich fertig bekam. Nun zeichnet sich eine leichte Besserung der Lage ab.
Außerdem gibts Ende August ein ungewöhnliches Wiedersehen mit meinem allerersten Model Nadine. Es sah lange nicht gut aus für weitere Shootings mit ihr, aber nun sind wir "übern Berg". Obs vorher noch ein neues Model zu sehen gibt, hängt vom Wetter ab.

Die Hitzewelle der letzten Tage und Wochen und einige Rückenprobleme haben mich doch etwas geschafft und ich brauche spürbar länger fürs Fertigstellen der Galerien und die CDs der Models.
Inzwischen gabs ein neues Shooting mit Kessy. Da das Wetter grad weniger schön ist, wird die Galerie wohl noch in dieser Woche fertig. Bis dahin ein paar Eindrücke...

Kessy #1Kessy #2Kessy #3

Grad, als ich angesichts diverser enttäuschender Bewerbungsverläufe ein wenig entmutigt wurde, während die guten Gelegenheiten eine nach der anderen verstrichen, flattern mir innerhalb von Minuten (!!!) drei vielversprechende Bewerbungen ins Postfach: eine Dame aus der Karibik, eine farbige Französin und eine einheimische Studentin - alles absolute Augenweiden.
Ich habe mir inzwischen eigentlich abgewöhnt, Ankündigungen zu machen und mich öffentlich zu freuen, aber bei gleich drei neuen Chancen - mein Stamm-Model Marie "Grande" ist hoffentlich auch bald wieder dabei - also sogar vier, muss es doch endlich mal wieder klappen.
Drückt mir die Daumen - auch fürs Wetter.

In dieser Woche gabs gleich zwei Shootings hintereinander. Nahla aus Kanada rockte die Wiesen und Felder um Wartenberg und machte nicht nur mich sondern auch einige Spaziergänger mit ihrer tänzerischen Performance glücklich und Fifi poste in den Feldern zwischen Klatschmohn und Raps und bekam Kusshändchen. Es war toll - und heiß. Der Sommer ist schon da.
Bis zur Veröffentlichung der Galerien hier ein erster Eindruck...

Nahla 1Nahla 2Nahla 3

 

Fifi 1Fifi 2Fifi 3